Gespräche mit den Ratsfraktionen

BÜSIE hat die Ratsfraktionen im Juli 2013 angesprochen und um Gespräche gebeten. Die Gespräche mit den Grünen (Frau Moritz hatte leider einen Unfall und musste den Termin absagen) und mit der SPD (Termin 19.8.) stehen noch aus. Bei den Gesprächen geht es darum, unser Positionspapier zu vertreten und politische Handlungsmöglichkeiten auszuloten. Die Gegenseite, das Oberlandes-gericht, spricht ebenfalls aktiv mit Kölner Politikern. Wir hoffen, dass wir beim BÜSIE-Treffen im September Bilanz ziehen können, um weitere Schritte bis zu den Kommunalwahlen im nächsten Jahr zu planen. Auf jeden Fall wird BÜSIE bei allen Beteiligten stark wahrgenommen.